Patenschaften

ab sofort können bei mir für ALLE Tiere Patenschaften übernommen werden.
Dauer der Patenschaft, Betrag und Tier nach Ihrer Wahl. Es können auch mehrere Patenschaften übernommen werden. Pro Tier ist nur eine Patenschaft möglich.. Sollte das gewünschte Tiere schon vergeben sein werde ich Sie umgehend darüber informieren.
Sie werden von mir informiert über alle Neuigkeiten über "Ihr" Patentier. Ebenfalls dürfen Sie nach Absprache das Patentier besuchen.

Sie bekommen sobald der erste Betrag bei mir eingegangen ist eine Urkunde mit Foto, um welches Tier es sich handelt und die Regeln.

Patricia F.hat für Ihren Pfüddi alias Florian seit 1.7.2012 die Patenschaft übernommen. Nachdem der Partner verstorben war wollte die Familie den Kastraten lieber in meine Obhut geben. Pfüddi hat sich bestens eingelebt und weilt bei drei Mädels im Auslauf. Er hat uns altershalber am 20.2.2015 verlassen. Die Familie wird mich weiter unterstützen. Vielen Dank

Pfüddi (Florian) geboren 2008 bis 2015


Fam Wenger aus Bern hat nachdem Sie 2 Leihmeerschweinchen ausleihen und Ihrem Meerschweinchen letzte schöne Tage bereiten durften, mich mit einer grosszügigen Spende für das Projekt "Leihmeerschweinchen" bedacht. Vielen herzlichen Dank. Durch solche Spenden wird es auch weiterhin möglich sein zu helfen. Damit werden Kastrationen und Neuanschaffungen mit finanziert.

Am 18.12.2013 ist Havanna als Patentier von Tanja R bei mir eingezogen.

Nachdem uns Havanna leider verlassen hat, hat Tanja für Ginie Sheltie dreifarbig aus meiner Zucht eine Patenschaft übernommen. Vielen Dank für Dein Vertrauen. Den Namen durfte Sie selber aussuchen. Sie lebt zusammen mit dem Kastraten Ramses und Belamy.

Ginie Sheltie dreifarbig geboren am 10.10.2013

Am 13.2.2014 ist Brownie ein statlicher Bock als Patentier von Fam. Schmid eingezogen. Er darf sich nun das Gehege mit Ready geboren am 8.5.2014 teilen. Da Brownie verstorben ist wurde die Patenschaft zugunsten von Ready weiter geführt.

Brownie HM-glatthaar gold-weiss geboren am 2009 genau weiss man es nicht. Verstorben am 11.2015

Am 12.1.2015 ist Rosie bei uns eingezogen. Leider hat Rosie Diabetes und muss wie ich Insulin gespritzt bekommen. Frau Künzler möchte statt eines Leihmeerschweinchens sie in meiner Obhut lassen. Leider ist nun Rosie auch noch anderweitig erkrankt. Sie hat dank den Medis auch diese Situation gemeistert.

Rosie und Rosalie Tacco geboren 2012
Rosie hat eine Freundin Rosalie gefunden. Sie ist als Leihmeerie von Fam Dubach zurück gekommen und es wurde eine Patenschaft für sie übernommen. Auch Ihnen vielen Dank. Nun ist Tacco kastriert bei den beiden eingezogen. Her Wüthrich wollte erst ein Leihmeerschweinchen hat sich aber dann zur einer Patenschaft umentschieden. Besten Dank für Ihr Vertrauen.

Am 30.01.2016 sind Laura und Caroline als Leihmeerschweinchen zu mir zurück gekommen. Fam. Haupt hat eine Patenschaft ab sofort für die Beiden übernommenZusammen mit Ready und Joggeli Frühkastrat dürfen die Beiden in einen Stall mit Anbau von ca 4 Quadratmettern umziehen

Laura strubeli schwarz 5.2015 und Caroline crested gold 3.5.2015

Ready strubeli schwarz-rot- brindle 9.5.2014

Am 29.11.2015 sind Fenja und Kalypso als Leihmeerschweinchen zurück gekommen. Für die Beiden existiert nun eine Patenschaft. Vielen Dank für das Vertrauen mir gegenüber.

Kalypso glatthaar gold 23.5.2015 und Fenja strubeli dreifarbig 30.5.2015
Die beiden teilen sich nun den Auslauf von 4 Quadra mi 2 Frühkastraten
Baubo kastriert schoko-gold 2014

Am 24.07.2016 ist Sissimilli zu mir zurück gekommen. Die beiden waran als Leihmmeerscheinchen bei Fam. Haberthür. Josinas Grossmutter hat nun die Patenschaft "gesponsert". Sissimilli darf nun zusammen mit Ginie und Pan, ebenfalls Patentiere eingezogen bei mir am 24.9.2016 Leihmeerie von M. Forster, in den Auslauf ziehen. Vielen Dadnk für Euer Vertrauen.

 Sissimilli 2012

Pan 2015 und Ginie 2014

Tierli vom Sunneschy

D.Rindlisbacher

Gartenstrasse 8

5322 Koblenz AG

079/602 41 45

 
Spenden sind jederzeit willkommen.